Höhere Fachschule HF

Wirtschaft oder Marketing am zB. Zentrum Bildung Baden

Studieren ohne Matura.
Echt jetzt? Ja!

 

Die Höhere Fachschule ist ein berufsbegleitendes Studium auf Bachelor-Stufe (NQR 6). Es verbindet betriebswirtschaftliche Praxis mit den theoretischen Grundlagen. Die Fächer gleichen denen der FH, haben aber einen höheren Praxisanteil.

Was sind die Inhalte?

Nach den ersten beiden Grundlagensemestern in Betriebswirtschaft wählen Sie die gewünschte Vertiefungsrichtung – Wirtschaft (HFW) oder Marketing (HFM) und gehen damit den Weg zur/zum eidg. anerkannten dipl. Betriebswirtschafter*in HF bzw. zur/zum dipl. Marketingmanager*in HF.

Für wen ist der Studiengang gedacht?​

Studierende der HF wollen einen höheren Abschluss in einer der beiden Vertiefungsrichtungen erreichen und sind häufig unterwegs in einen Job in dem sie Verantwortung tragen.

Zugelassen werden Kaufleute und Detailhandelsfachleute EFZ mit und ohne Matura, die neben dem Studium mind. 50% kaufmännisch tätig sind.

Hinweis: Im Moment ändert sich der Rahmenlehrplan der HF. Voraussichtlich wird der Zugang zur Höheren Fachschule leichter. Wir erwarten, dass wir definitive Informationen Ende 2021 veröffentlichen können. Wollen Sie dazu mehr wissen? Melden Sie sich!

igor-Arsenijevic.jpg
Beratung
Igor Arsenijevic
Studiengangsleiter
056 200 15 60
für alle Fragen zu den HF-Lehrgängen, zur Zulassung oder zu Subventionen
 
KEY FACTS

Start

Oktober 2022
nach neuem Rahmenlehrplan!


jeweils ein Start an einem Dienstag und einem Mittwoch
 

Dauer

6 Semester, 880 (HFW)
bzw. 890 (HFM) Lektionen

Tage & Zeiten

bei Start an einem Dienstag:
Di 17:50 - 21:10 Uhr
Fr 13:00 - 20:15 Uhr

bei Start an einem Mittwoch:
Mi 17:50 - 21:10 Uhr
Fr 13:00 - 20:15 Uhr

KOSTEN

CHF 2‘590.00 pro Semester,
inkl. Lehrmittel

total
CHF 15‘540.00

mit stipendienrechtl. Wohnsitz 
 

zusätzlich

CHF 190.00

Einschreibegebühr inkl. Studentenausweis


CHF 400.00

Prüfungsgebühr Englisch BEC (ext.)

Tool 2 Mood 9_square.jpg
 

alle Infos

auf der zB. Website